Intelligente Protokollkonverter für Feldbus und Ethernet

Anybus logo Anybus Communicator™ – Produkteigenschaften

Höchste Flexibilität für Ihre Anwendungen

Der Anybus Communicator bietet viel Spielraum bei der Protokollumsetzung. Da der Anybus Communicator alle gängigen seriellen Protokolle unterstützt, kann mit dem Communicator nahezu jedes serielle Automatisierungsgerät einfach in alle etablierten Feldbus- und Industrial-Ethernet-Netzwerke eingebunden werden.

Der Communicator wickelt das serielle Protokoll eigenständig ab und benötigt keine Funktionsblöcke der SPS. Im Lieferumfang des Communicators ist die Konfigurationssoftware „Anybus Configuration Manager“ enthalten. Das Anybus Configuration Manager enthält vielfältige Funktionen zur Konfiguration des Communicators. Beispielsweise können die zu übertragenden Datenblöcke einfach in einem Telegramm-Editor definiert werden. Für das Modbus-Protokoll steht eigens ein Modbus-Assistent zur Verfügung. Mit den Testfunktionen, z.B. für das Datenmapping, können Konfigurationen einfach überprüft werden.

Der Communicator ist sehr kompakt und passt in jeden Schaltschrank. Das Gerät ist für die Hutschienenmontage ausgelegt.

Anybus Communicator

  Key Features
    Auswahl der seriellen Verbindung (RS-232/422/485)  im Anybus Configuration Manager
    Max. 512 Byte Eingangs- und max. 512 Byte Ausgangsdaten
    Verschiedene Modi für das serielle Protokoll: Modbus-RTU-Master, Produce/Consume
      ASCII oder kundenspezifisch
    Wählbare Baudrate für die serielle Schnittstelle von 9.600 bit/s bis 57.600 bit/s
    Punkt-zu-Punkt-Verbindungen bei RS-232/422/485 oder Mehrfachverbindungen mit
      bis zu 31 Knoten bei RS-422/485
    Konfigurationsprogramm mit integriertem Assistenten erleichert die Konfiguration und
      das Einrichten des seriellen Sub-Netzwerks
    "Line Listener" analysiert die seriellen Telegramme im Sub-Netzwerk
    Speichern und erneutes Einspielen von Konfigurationen möglich
    Getestet, zertifiziert, feldbus- bzw. industrial-ethernet-konform
    Passwortschutz verhindert das unbefugte Einspielen, Herunterladen oder
      Ändern von Konfigurationen
    Mehrsprachige Benutzeroberfläche: u.a Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch
    Für komplexe Protokolle und die Datenvorverarbeitung steht eine erweiterte Version
       mit JAVA-Unterstützung zur Verfügung

  Weitere Informationen
Maße: 120 x 75 x 27 mm (L x B x H)
Gewicht: Ca. 150 g
Versorgung: 24 V ± 10% Verbrauch: max. 280 mA bei 24 V, typisch 100 mA
Temperaturbereich: In Betrieb: 0 °C bis +55 °C, außer Betrieb: -5 °C bis +85 °C
Montage: Hutschiene, Netzwerkschirmableitung über Hutschiene
Schutzklasse: IP20
Zertifikate: CE-Kennzeichnung, UL- & cUL-konform
Konformität: Getestet und auf Feldbus-Konformität geprüft

  Weitere Informationen
    Anwendungsmöglichkeiten für den Communicator