Intelligente Protokollkonverter für Feldbus und Ethernet

Anybus logo Anybus Communicator™ – Einsatzmöglichkeiten

Typische Einsatzmöglichkeiten in industriellen Netzwerken

Für den Anybus Communicator gibt es in der Praxis vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Punkt-zu-Punkt-Verbindung: Der Communicator verbindet ein Feldgerät über dessen serielle RS-232/422/485-Schnittstelle mit einem übergeordneten Feldbus- oder Industrial-Ethernet-Netzwerk. Der Communicator wickelt die Protokollumsetzung zwischen dem Feldgerät und dem übergeordneten industriellen Netzwerk vollständig und eigenständig ab. Das serielle Protokoll des Feldgeräts und das übergeordnete Netzwerkprotokoll sind zu jedem Zeitpunkt vollständig voneinander entkoppelt.

Mehrfachverbindungen: Der Communicator verbindet bis zu 31 Feldgeräte über deren RS-422/485-Schnittstelle mit einem Feldbus- oder Industrial-Ethernet-Netzwerk. Der Communicator wickelt die Protokollumsetzung zwischen den Feldgeräten und dem industriellen Netzwerk ab. Die beiden Protokolle sind zu jedem Zeitpunkt vollständig voneinander entkoppelt.

Punkt-zu-Punkt-Verbindung
In diesem Beispiel verbindet der Anybus Communicator das serielle Gerät über dessen serielle Schnittstelle via EtherNet/IP mit der SPS.
Mehrfachverbindung
In diesem Beispiel verbindet der Anybus Communicator mehrere serielle Geräte über deren serielle Schnittstelle via Profibus mit der SPS.
Punkt-zu-Punkt-Verbindung Mehrfachverbindung

  Weitere Informationen
    Anwendungsmöglichkeiten für den Communicator