Multi-Netzwerkschnittstelle für Feldbus und Industrial Ethernet

Multi-Netzwerkschnittstelle

Anybus CompactCom ist eine Produktfamilie austauschbarer, einbaufertiger Kommunikationsschnittstellen für Feldbusse und Industrial Ethernet. Egal, welche Anforderungen Sie an eine Kommunikationslösung hinsichtlich Formfaktor und Performance haben: Dank der verschiedenen Formfaktoren und Leistungsklassen gibt es auch für Sie eine passende CompactCom-Lösung.

Mit Anybus CompactCom können Sie in EINEM Entwicklungsprojekt eine MULTI-Netzwerkschnittstelle realisieren, was die Entwicklungsaufwände auf ein Minimum reduziert.

Sie haben die Wahl:

Anybus CompactCom gibt es in zwei Leistungsklassen (30er- und 40er-Serie) und drei Formfaktoren (Chip, Brick und Modul).

CompactCom 30er-Serie

Für Standard-Anwendungen

Die Anybus CompactCom 30er-Serie eignet sich sehr gut für intelligente Automatisierungsgeräte, die keine taktsynchrone Kommunikation benötigen. Beispiele sind Sensoren, Barcode-Leser, Bedienterminals, medizinische Geräte, Ventile, Displays, Schraubstationen, Motorstarter sowie Frequenzumrichter und Antriebe ohne Motion-Control-Funktionen.

Stellt die Verbindung zu über 20 industriellen Netzwerken her
Austauschbare Lösung im Chip-, Brick- und Modul-Format
Kurze Markteinführungszeiten und schneller Return of Investment
Multi-Netzwerkanbindung mit nur einem Entwicklungsprojekt
Pflege und Weiterentwicklung der Technologie durch HMS

Erfahren Sie mehr über die 30er-Serie

CompactCom 40er-Serie

Für hohe Performance

Die Anybus CompactCom 40er-Serie vereint die Flexibilität von Feldbus-Netzwerken und die hohe Performance industrieller Ethernet-Netze in verschiedenen Formfaktoren. Daher eigenet sich die 40er-Serie besonders für High-End-Anwendungen, die Echtzeit-Ethernet mit Taktsynchronität oder TCP/IP-basierte Applikationen mit großen Datenmengen benötigen.

Kombiniert Feldbus-Netzwerke mit hochperformantem Real-Time-Ethernet
Hoher E/A-Datendurchsatz mit sehr geringen Latenzzeiten
Eine gemeinsame Plattform für alle industriellen Ethernet-Netze
Profile für Drives- und Motion-Control-Anwendungen, Taktsynchronisation
Software-kompatibel zur 30er-Serie
M40-Module steckplatzkompatibel zu M30-Modulen

Erfahren Sie mehr über die 40er-Serie

Anybus CompactCom
im Überblick
30er-SERIE 40er-SERIE
CHIP C30 BRICK B30 MODUL M30 CHIP C40 BRICK B40 MODUL M40






HARDWARE-SCHNITTSTELLE (intern, z. B. zum Host-Prozessor)
8 Bit parallel
16 Bit parallel (taktsynchron) - - -
Asynchron seriell (UART)
SPI (taktsynchron) - - -
E/A (Schieberegister) - - -
NETZWERKE UND FUNKTIONALITÄT
Industrial Ethernet
Echtzeit-Ethernet / IRT-Fuktionen - - -
Eine Ethernet-Plattform - - -
Feldbus-Netzwerke
E/A-Profile
Antriebsprofile - - -
Energy-Profile
Profile für Motion Control - - -
Funktionale Sicherheit (Black-Channel-Prinzip)
Taktsynchronisation - - -
Für Standard-Anwendungen
Für High-End-Anwendungen (z.B. Servo-Antriebe) - - -