Gateways für Feldbusse und Industrial Ethernet

Anybus logo Anybus X-gateway™ – Produkteigenschaften

Praktische Gateways zum Verbinden zweier Netzwerke

Im Automatisierungsumfeld werden verschiedenste und damit inkompatible Netzwerktechniken benutzt. Hier können die X-gateways Abhilfe schaffen: Sie koppeln verschiedene industrielle Netzwerke und sind ein praktisches Bindeglied zwischen verschiedenen Feldbus- oder Industrial-Ethernet-Systemen. Die Produktfamilie der Anybus X-gateways beinhaltet Gateways für alle wichtigen Feldbusse wie Profibus, DeviceNet, CANopen, Modbus, Interbus, CC-Link, ControlNet, AS-Interface sowie Gateways für die Industrial-Ethernet-Protokolle Profinet, EtherNet/IP, Modbus-TCP, EtherCAT und CC-Link IE Field.

Optimiertes Design für einfache, platzsparende Montage

Das Design der X-gateways ermöglicht die einfache Installation und Verkabelung. Durch die vertikale Montageposition (horizontal optional möglich) braucht ein X-gateway nur wenig Platz im Schaltschrank. Die X-gateways sind für den Einsatz in rauhen Industrieumgebungen konzipiert. Sie werden auf Hutschiene montiert, verfügen über IP20-Schutzart und benötigen eine 24-Volt-Versorgung. X-gateways sind intelligente Stand-alone-Geräte. Sie werden lüfterlos betrieben und sind für industrielle Betriebstemperaturen ausgelegt. Es werden keinerlei bewegliche Teile eingesetzt.

 

Anybus X-gateway

  Key Features
    Transparente Übertragung von E/A-Daten zwischen zwei Netzwerken
    Über 200 verschiedene Netzwerkkombinationen (Master, Scanner, Slave, Adapter, I/O Device, Server)
    Max. 512 Byte Eingangs- und max. 512 Byte Ausgangsdaten
    Je nach Netzwerkkombination auch Übertragung von Parameterdaten möglich
    Konfiguration via USB-Port und den Anybus Configuration Manager - Keine Programmierung erforderlich!
    IT-Funktionen wie dynamischer Webserver, der kundenspezifische Webseiten unterstützt
    Für die meisten Ethernet-Versionen Fernüberwachung und -diagnose mit integriertem Webserver möglich
    Für Diagnosezwecke können den E/A-Daten Kontrollstatusinformationen hinzugefügt werden
    Schnelle E/A-Datenübertragung mit einer mittleren Übertragungszeit von 10 - 15 ms
    Anybus OPC-Server mit OPC-Datenzugriff v1.0, 2.05, 3.0 bei den meisten Ethernet-Versionen enthalten
    Bei Profibus-Master und DeviceNet-Scanner Anybus NetTool Master Config Tool im Lieferumfang enthalten
    UL-Zertifikatsnummer: E214107, Standard: UL508 Industrielle Steuereinrichtungen
    3 Jahre Gewährleistung

  Weitere Informationen
Maße: 114 x 44 x 127mm (L x B x H)
Gewicht: Ca. 400 g
Versorgung: 24 V ± 20% Verbrauch: max. 400 mA bei 24 V, typisch 200 mA
Temperaturbereich: In Betrieb: -25 °C - +65 °C, außer Betrieb: -40 °C - +85 °C
Montage: Hutschiene, Netzwerkschirmableitung über Hutschiene
Schutzklasse: IP20
EMV-Zertifikate: CE-Kennzeichnung, UL; cUL beantragt
Konformität: Getestet und auf Feldbus/Ethernet-Konformität geprüft

  Weitere Informationen
    Anwendungsmöglichkeiten für die Anybus X-gateways