Anybus Wireless Bolt: Maschinen wireless konfigurieren

Der Anybus Wireless Bolt verbindet Ihre Maschine mit wireless NetzwerkenMit dem Anybus Wireless Bolt können Sie die Steuerung Ihrer Maschine mit einem wireless Netzwerk verbinden. Der Wireless Bolt wird direkt an der Maschine oder am Schaltschrank montiert und ermöglicht den Maschinenzugriff via Bluetooth® oder WLAN (WiFi).

Der Anybus Wireless Bolt wird per Ethernetkabel mit der Maschinensteuerung verbunden und unterstützt die Industrial-Ethernet-Protokolle BACnet/IP, PROFINET, EtherNet/IP, Modbus TCP sowie TCP/IP und UDP.

Maschinen wireless konfigurieren

Der Anybus Wireless Bolt ermöglicht es Ihnen, Ihre Maschine per Funk zu konfigurieren oder zu bedienen. Sie können zum Beispiel auf die Webseiten Ihrer Steuerung via Laptop, Tablet oder Smartphone zugreifen. Die Reichweite der Funkverbindung beträgt bis zu 100 m. Mit dem Wireless Bolt können Sie das Konzept "Bring Your Own Device" (BYOD) realisieren und beispielsweise auf teure, fest installierte HMIs verzichten.

Ein rundes Gesamtpaket

Mit dem Anybus Wireless Bolt erhalten Sie ein Gesamtpaket, das Anschluss, Kommunikationsprozessor und integrierte Antenne in einer Einheit vereint. Unabhängig von der Kommunikationsmethode wird für Stromversorgung und Kommunikation immer derselbe Anschluss verwendet (2x9p Stiftleiste).

Einfache Montage

Der Anybus Wireless Bolt wird in einer 50,5 mm (M50) großen Öffnung an der Maschine oder im Schaltschrank befestigt. Der obere Teil („Helm“) ist außerhalb und hat ein IP67-Gehäuse. Der untere befindet sich in der Maschine/Schaltschrank (IP21).

Der Anybus Wireless Bolt ist einfach zu montieren

Einfache Konfiguration

Sie können den Anybus Wireless Bolt über seine integrierten Webseiten konfigurieren. Alternativ können Sie zur Konfiguration auch AT-Befehle senden oder die Easy Config Modi nutzen.

Der Anybus Wireless Bolt ist einfach zu konfigurieren

Technische Daten: siehe Datenblatt

  VORTEILE
     Konfiguration von Maschinen und Fehlersuche über ein wireless Netzwerk
    Maschinenzugriff mit Laptop, Tablet oder Smartphone als Alternative zu teuren, fest installierten HMIs
    Unterstützt die Ethernetprotokolle BACnet/IP, EtherNet/IP, Modbus-TCP, PROFINET, TCP/UDP, HTTP
    Einzigartige Methode zur Behandlung von Interferenzstörungen. Keine Beeinträchtigung der
      Bluetooth- Konformität, keine Ausfallzeit.
    Dual-Band 2,4 / 5 GHz WLAN ermöglicht einfachen Verbindungsaufbau und identifiziert störungsfreie
      Kanäle
    Ein Gesamtpaket: Anschluss, Kommunikationsprozessor und integrierte Antenne in einer Einheit
    Konfigurierbarer digitaler Eingang, um z. B. das Roamingverhalten zu steuern; max. 3 m Signalkabel
    Verwendet die ARM mbed 3.0 IoT Device Platform
    Gleichzeitiger Betrieb von WLAN und Bluetooth möglich
    Security-Eigenschaften für den sicheren Betrieb im industriellen Umfeld

  BESTELLINFORMATIONEN
Bestellnr.:   AWB 2000
Im Lieferumfang   enthalten:   Quick Start Guide, Handbuch. Nicht enthalten sind Netzteil und Kabel