Technical Services

AIDA-Anforderungen

Profinet – Eintrittskarte für die AIDA

Die in der AIDA (AutomatisierungsInitiative Deutscher Automobilhersteller) zusammengeschlossenen deutschen Automobilhersteller Audi, BMW, Daimler, Porsche und VW setzen auf Profinet als zukünftigen Netzwerkstandard für die Automatisierung der Fertigungsanlagen. Alle Zulieferer sind aufgefordert, ihre Automatisierungsgeräte mit einer Profinet-Schnittstelle auszustatten, die den Anforderungen der AIDA-Firmen entspricht.

Die wichtigsten Anforderungen

  • Konformitätsklasse B oder C
  • Integrierter Switch
  • Fast Start-up (FSU)
  • Netzwerkmanagement (SNMP) und Medienredundanz
  • Kupfer- oder LWL-Anschluss
  • Profinet-Zertifikat
  • TCP/IP-Kommunikation und Profinet über einen gemeinsamen Port